Sonntag, 12. August 2018

Unser Wochenende in Bildern - 11. und 12. August 2018

Samstag


Obwohl nichts auf dem Bildschirm läuft, sondern ein Hörbuch abgespielt wird, ist er dennoch interessant.


Frühstücken in gewohnter "Hopplahopp-Manier". 


Danach wird die Bude verwüstet ;)


Wir suchen ein Kuchenrezept heraus, denn die ehemalige Tagesmama kommt am Nachmittag zu Besuch mit ihrem Sohn.


Außerdem muss dieses über zwanzig Kilo schwere Paket zur Post. Kinderwagen sind sowas von praktisch.


Es wird gespielt und ...


gebacken.


Und gespielt und gestillt.


Es gibt Mangoldtarte. 


Außerdem müssen wir noch ein wenig einkaufen. Das erledigen wir ausnahmsweise mal zu Viert.


Die neue Kreide muss sofort ausprobiert werden.


Der Besuch ist da, der Kuchen schmeckt und die Jungs sind so, so glücklich, sich wieder zu sehen.

Sonntag


Heute haben wir es ein wenig eiliger, denn wir sind mit Freunden verabredet.


Das Gemälde auf dem Fußboden wächst und gedeiht.


Mit dem Auto geht es nach Frankenhausen.


Ich hatte mal gelesen, dass es dort ein Maislabyrinth geben soll. War aber nicht so, aber der Bauernhof, den es dafür gibt, hat trotzdem einiges zu bieten. 


Die Staatsdomäne Frankenhausen gehört zur Kasseler Uni und ist wirklich einen Besuch wert. Wir wollen demnächst mal wieder hin, wenn der Hofladen geöffnet hat.


Da es ja leider kein Labyrinth gibt, muss eine Planänderung her. Die ist aber noch viel besser! Es gibt erst Eis und Eiskaffee ...


und dann geht es den Berg hoch auf und in die Ruine.


Zudem werden alle paar Meter Schuhe an- und wieder ausgezogen. Aber geduldig ist die Mutter der Porzellankiste - oder so ähnlich.


Zuhause gibt es Gemüsesuppe. Bei dem Wetter ... Na, ich weiß net. Immerhin: Vitamine für alle!


Zurzeit wird mit den einfachsten Dingen, in diesem Fall einer kleinen Kiste, ewig lange gespielt. Hier gerade "Ich gehe zur Arbeit".


Entspanntes Abhängen.


Was man alles mit nasser Kreide bemalen kann. Wenn wir schon keine Blumen im Hochbeet haben, so wenigstens ein bisschen bunt außen dran.

Beide Kinder schlafen um viertel nach neun - das heißt es gibt jetzt Buch und Leseschokolade im Bett: geilo!! 

Mehr Wochenenden gibt es unter https://geborgen-wachsen.de/2018/08/12/wochenende-in-bildern-11-12-august-2018/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen