Sonntag, 4. März 2018

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. März 2018

Und schon ist März und der Winter geht fröhlich weiter. Aber hey, wenn es dafür dann irgendwann (hoffentlich bald) richtig Frühling wird und bleibt, dann soll es mir schnurps sein. Und Schnee, das mag ich ja sehr. Nur die Kälte dürfte langsam Leine ziehen. Tut sie jetzt aber die kommende Woche auch. Wie praktisch.

Samstag


Kleines Joghurtfrühstück. Auf dem Sofa. Aber das hat eh eine Reinigung dringend nötig.

Jonas hat aus Berlin oberleckeren Espresso mitgebracht. 


Und noch mehr Frühstück.


Außerdem Duplo an Wohnzimmerteppich und Lieblingsschaf. 


Wir kümmern uns um saubere Sofakissenbezüge. 


Und fahren danach in die Stadt zur Markthalle. Da waren wir schon lange nicht mehr und es ist immer ein kleiner, schöner Ausflug - aber auch teuer, denn es gibt so leckere Schleckereien dort.


Wieder daheim gibt es rasend schnell essen, weil die Müdigkeit arg groß ist. Aber dank frischer Nudeln geht das wirklich ratzfatz.


Letztes Wochenende haben wir "Happy Feet" angefangen, den schauen wir jetzt zu Ende.


Und essen später noch die Muffins. 


Entspanntes Einkaufen zu Dritt. Das klappt inzwischen echt sehr gut.


Ausprobieren, ob man die Badewanne auch so schön anmalen kann wie die Fenster und Möbel. Ja, geht prima.


Abendessen mit ausgezeichnetem Mojo, Gurkensalat und Kartoffeln.

Außerdem starten wir noch die Mission "Familienbett vergrößern" und Jonas' Kreditkarte brennt jetzt nach einer kleinen Shoppingaktion. Dafür kann ein Gast jetzt immer auf einer schönen, richtigen Matratze schlafen. 

Sonntag


Kaffeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee ...


Und es liegt Schnee - der ist am Abend zuvor noch gefallen. Aber dank warmer Temperaturen ist er am späten Vormittag auch schon wieder weg. 


Müslifrühstück.


Bevor die Männer zum Rodeln abgeholt werden, darf noch neue Anzuchterde in die Töpfe. 


Ich bekomme meinen Sortierwahnsinn. Die Schubladen voller Lebensmittel müssen unbedingt jetzt neu gemanagt werden.


Heißer Sanddornsaft.


Ich lese noch ein wenig.


Weltbestestes Gulasch von Jonas! Er hat es sowas von drauf.


Der Balkon sieht inzwischen aus, ey ... Egal, hauptsache der Spaß war groß.


Abendbrot in einfach.


Nach dem Putzen ist vor dem Neuanstrich.


Sehr entspanntes Ausklingen des Tages. Zu Dritt (entschuldigung, Viert natürlich) mit der Baustelle auf dem Teppichboden. Es geht später ins Bett als gewöhnlich, aber dafür war der Mittagsschlaf ja auch später.

Hier gibbet mehr: https://geborgen-wachsen.de/2018/03/04/wochenende-in-bildern-03-04-maerz-2018/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen