Montag, 25. September 2017

Unser Wochenende in Bildern - 23./ 24. September 2017

Samstag


Der Pfirsich schmeckt richtig gut.


So sieht der Tisch dann fertig und auch schon ein wenig angeknabbert aus.


Malen.


Verstecken spielen.


Gießen. Muss man auch im Herbst noch ab und an.


Letzte leckere Dinge aus dem Hochbeet und unseren Töpfen. Nur das Playmobil hat sich irgendwie von alleine hinaus auf den Balkon geschlichen. 


Mittagessen. 


Der Nachbarn mäht den Rasen der Nachbarn. Das ist aufregend.


Spielplatzzeit. 


Leckeres für später.


Nach Ausflügen braucht Love meistens ein wenig Entspannung. "Peppa Wutz" eignet sich da hervorragend für.


Es ist schon dunkel, der Herbst naht wirklich mit großen Schritten. Der Lütte schläft und ich hau mich garantiert gleich auch wieder dazu. Gute Nacht!

Sonntag


 Das Kratzen im Hals ist noch nicht völlig verschwunden ...


Lieblingsfrühstück: Müsil :)


Für uns eher Brot.


Ich wasche gerne über Nacht, dann braucht man morgens nur noch schnell aufhängen - haha :P


Unser Wahllokal. Um neun Uhr morgens gibt es hier vor allem Rentner und noch mehr Rentner.


Es stehen Trecker im Schaufenster. Trecker!



Vormittagsschlaf.


Waffeln zum Mittagessen. Abwechselnd nennt Love sie "Pizza" oder "Pfannkuchen". 


Wir wollen einen Ausflug machen.


Ich wünschte, ich hätte meine Bridge mitgenommen. Tja ...


Naturschutzgebiet Dönche. Sehr empfehlenswert.


Platt vom vielen Rennen erstmal Schläfchen fertig machen, welches im Auto angefangen wurde.


Wir wollen ab halb sechs ARD schauen und Love darf deshalb ein wenig mehr seine Sendung sehen. denn Wahlfernsehen findet er nur mäßig spannend. Tjoa. Zur Wahl selbst wage ich schon gar nichts mehr zu sagen. So viele haben schon viele wahre Dinge gesagt. Es ist einfach nur traurig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen