Kassels schlechter Ruf

Ich fand es schon immer schade, wie Menschen auf bestimmte Städte gucken. Ich habe schon 2010 nicht verstanden, wieso Berlin gerade so hypemäßig abgeht. Mich hat an meiner Berlineer Schule keiner verstanden, dass ich unbedingt aus der Großstadt raus ins schöne Greifswald wollte.
In Greifswald hat keiner verstanden, warum ich aus Berlin weg bin, nur um da zu studieren. Und so ging das eigentlich immer weiter.

Ich glaube, auch nur wenige unserer Freunde haben verstanden, warum wir Berlin den Rücken gekehrt und nach Kassel gegangen sind. Und ja, Kassel wird tatsächlich eigentlich nur negativ gesehen. Von allen - natürlich. Und kaum einer war hier, ist klar!

Viele sagen "Ach ja, Wilhelmshöhe, da fahre ich immer mit dem ICE durch." 
Stimmt, aber Wilhelmshöhe ist nicht Kassel. Und Bahnhöfe sind selten eine Reise wert. 
Ab und zu kommt dann noch der Satz "Ja, die documenta kenne ich." Aber die meisten sind auch dort noch nie gewesen.


Aktuell ist wieder documenta und die Stadt ist voll wie noch nie. Touristen ohne Ende und ganz ehrlich - Berlin kann dagegen nicht anstinken. Also zahlenmäßig.  

Natürlich ist die Kasseler Innenstadt alles andere als schön. Aber man braucht nur in die Aue zu gehen, die bereits am Friedrichsplatz anfängt, also wirklich mitten in der Innenstadt, und schon ist man im Grünen.  

Überall gibt es Parks, und wenn man dann noch wie wir, sich einen Stadtteil sucht, der ein wenig außerhalb ist - Jackpot! 
Ja, Kassel ist nicht ideal zum Radfahren und Autofreundlich ohne Ende und deshalb für mich auch nur bedingt zum Leben geeignet. Es ist tatsächlich ganz schön anstrengend, die Hügel immer auf und ab zu fahren, aber der Blick von ihnen und hinauf zu ihnen ist einfach grandios.

Jonas und ich waren schon immer sehr positiv, was unsere diversen Neuanfänge in verschiedenen Städten anging. Auch von Linköping waren wir überrascht, obwohl wir schon mit einem eher realistischen Blick hingegangen sind. Optimismus ist mein zweiter Vorname, realistisch sein fehlt mir häufiger, aber ich finde, diese Eigenschaft ist nicht von schlechten Eltern. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. Juni 2017

Unser Wochenende in Bildern - 8./ 9.10.2016

Unser Wochenende in Bildern - 22./ 23. Juli 2017