Dienstag, 11. April 2017

Wanderung nach Pedralva - Teil I


Von Carrapateira aus geht es nach Pedralva. Das sind insgesamt 20 Kilometer, 10 hin und 10 zurück, wobei der Hin- und Rückweg nicht identisch sind, weil man zum Glück eine kleine Auswahl hat ob der Wege. Wir entscheiden uns vor einen hügeligen Hinweg und einen Weg durchs Tal für den Rückweg. Pragmatisch, praktisch, gut!


Steine. Wie schön! Großes Interesse hegt er außerdem für Lehm und Stöcke und ... Wasser. Und Sand natürlich. Viel Sand.


Carrapateira von weit oben und weit weg.


Praia do Amado von oben und von weit weg ;) 


Es ist ganz schön warm hier, von daher ist der leichte Wind ab und an sehr angenehm. 


Korkeiche. Wunderschöne Bäume übrigens.


Wir sind sehr froh, die Wege uns so gelegt zu haben, wie wir es taten. Man ist zu Beginn einfach noch sehr frisch. 


Upp och ner, upp och ner ...




Man kann Pedralva quasi schon riechen von hier aus. Um die Ecke da herum ist es bereits zu erahnen. 


Immer der Stromleitung nach.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen