Unser Wochenende in Bildern - 15./ 16.04.2017

Es ist Ostern aber da wir es irgendwie gar nicht feiern (ich glaube, als ich das letzte Mal Ostern feierte, lebte ich noch Zuhause), kommt es uns nur sehr feiertägig ruhig vor. Brauchen wir auch, Urlaub war gigantisch phantastisch, aber dies Rücktour eben auch nicht ohne.  Und nächste Woche wird es richtig spannend, da müssen wir jetzt noch alle Ruhe tanken, die eben geht. Deshalb haben wir uns auch dagegen entschieden, Ostern bei den Familien zu sein. Nächstes Jahr, wenn es an die Eiersuche für den Lütten geht, dann wird es bestimmt sehr lustig. Aber dieses Jahr haben wir noch ein ruhiges Ei geschoben.

Samstag


Frühstück. Da wir nichts im Hause haben an frischen Sachen, springt Jonas erstmal zum "Brotgarten" und kauft richtig leckeres Zeug ein. Außerdem gibt es dann tatsächlich doch noch gefärbte Ostereier von einem auf der Straße geschenkt (die AWO hatte sich mit Mikrofon aufgebaut) und ja, ich lasse sie links liegen, aber die Zwei anderen lassen es sich schmecken. Wobei Love immer nur das Eigelb isst. 


Während des Urlaubs sind die neuen "unerzogen"-Magazine eingetroffen. Gerade dieses Thema finde ich besonders spannend.


Ähm ja, Jakob wütet. Bzw. hat schon. 


Was macht denn Jonas da?


Eigentlichen wollten wir zu unserem Bioladen "Schmackes", aber der macht bereits um 15 Uhr zu am Samstag (soll er auch ruhig), aber aufgrund des Mittagsschlafs schaffen wir es erst später, einzukaufen. 


Yessss, Bagger ahoi!


Wir machen Pizza. Also den Teig. 


Der Käse ist übrigens der von SimplyV. Schmilzt echt nicht schlecht, aber man braucht dann doch ein bisschen mehr davon als vier Scheiben. 


Wie praktisch: Love liebt Spargel! 


Ich schaue noch ein paar Serien "nach", die ich im Urlaub nicht geschaut habe. 


Boah legga! Ich liebe Limo.


Sonntag


Dank des Einkaufs gestern ist die Auswahl ein wenig größer.


Das gute Wetter nutzen, solange es da ist.


Love ist so happy über seinen Spielplatz - endlich wieder Vertrautes. Aber der Sandstrand und das Meer waren auch gute Spielgefährten.


Sonne-Wolken-Mix.


Es ist schon ganz schön grün, aber da geht noch ein bisschen was. Alles haben wir die letzten zwei Wochen nicht verpasst.


Ich bestelle Urlaubsfotos. Ich will es nicht mehr ganz so schleifen lassen, meine geliebten Fotoalben voll zu kleben.


Dann ist sogar noch Zeit für ein Buch. Also dem Anfang, es zu Lesen.


Waffeln.


Toll, man kann Dinge vom Balkon schmeißen!


Lieber noch einmal hinaus, Ball spielen.


Risotto und der Rest Spargelsuppe.


Die letzte Lampe wird angebracht. Ich würde sagen, wir sind endgültig eingezogen.

Mehr Ostern und Wochenenden gibt es bei Susanne https://geborgen-wachsen.de/2017/04/16/wochenende-in-bildern-15-16-april-2017-ostern/

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Wochenende in Bildern - 8./ 9.10.2016

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. Juni 2017

Unser Wochenende in Bildern - 04./ 05.02.2017