Namenstag

Auch wenn ich meinen Namenstag im Bett bzw. in der Arztpraxis am Tropf verbracht habe, so hatte ich Anfang der Woche mir dann doch einen Wunsch erfüllt, den ich schon lange gehegt habe und jetzt auch den passenden Anlass hatte. Und jetzt kam sie dann auch endlich an:



Da ich mein Handy fast immer Zuhause vergesse, wenn ich unterwegs bin und mir aber die Uhrzeit dann meist fehlt, war mir das jetzt sehr wichtig. Eine neue Uhr! Ein echtes Schmuckstück. Voll toll und richtig schön. Und wenn ich meine verlorenen Kilos hoffentlich bald wieder druff habe, dann passt sie auch noch besser.



Aber auch so finde ich sie absolut grandios. So richtig frühlingshaft-sommermäßig das gute Stück. Ick froi mir riesig!

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Wochenende in Bildern - 22./ 23. Juli 2017

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. Juni 2017

Unser Wochenende in Bildern - 04./ 05.02.2017