Sonntag, 30. Oktober 2016

Unser Wochenende in Bildern - 29./ 30.10.2016

Nachdem Love und ich den Samstag noch bis zum Nachmittag alleine verbringen mussten, sind wir nun für die Geburtstagssause ein paar mehr Leute, damit wir auch kräftig auf die Pauke hauen können am Dienstag. Außerdem gab es viel gutes Essen und noch mehr Sonne.

Samstag


Ein bisschen was zu knabbern für den Lütten.


Das Wetter sieht vielversprechend aus.


Ein bisschen tragen hilft immer. Bei allem. Meistens.


Chaotisch, aber alles noch im Rahmen.


Basilikums, die man in Deutschland im Supermarkt kauft, sind schon nach wenigen Tagen immer hin. Der hier aus dem ICA hält sich richtig gut.


Mein Frühstück. 


Oberschnuckarligsüße Zuckerschlafschnute.


Danach geht es raus an die frische Luft und in die Stadt. Ein Geburtstagsgeschenk fehlt noch.


Auf dem Stora Torg.


Und danach noch in den Garten.


Nachmittagssonne. 


Pfeffernüsse aus meinem Alles-Vegetarisch-Paket.


Die Großeltern haben ein Zimmer im sechsten Stock. Mit einem tollen Blick über die Stadt.


Es gibt Essen. Und hier in diesem Fall auch zu Trinken.


Ganz schnell noch eine oder auch zwei Folgen Gilmore Girls.


Sonntag


Den Tee habe ich im ICA endeckt. Schmeckt sehr gut und gibt einen guten Guten-Morgen-Kick. Nötig, nach der Zeitumstellung.


Hach ja ... 


Schläfchen.


Also, ich weiß auch nicht ...


Den Mazda 5 umbauen, damit wir alle darin Platz haben. Ist kuschelig, aber passt. MIT Kinderwagen. Ist wirklich ein Raumwunder, das Teil!


Währenddessen ödelt der Kleine ums Geschehen herum.


Wir gehen im Wald spazieren, ins Café und dann wieder ab nach Hause. Aber erst nochmal: "Mama, Arm!" Also, sagt er nicht, aber er kann die Gesten schon sehr gut.


Besagter Mittagsschlaf.


Spiel, Spaß und Action mit den Großeltern und dem Onkel im heimischen Wohnzimmer.


Der Schwiegervater hat selbst gemachte Kastaniencreme mitgebracht. So lecker!


Wir gehen wieder in dieselbe Location zum Essen. Es war auch heute wieder lecker.


Curry! Mit Tofu und Gemüse! Ganz, ganz fein.


Love hat auch Spaß und isst mit Genuss. Aber er will eben auch gerne teilen.

Kommentare: