Das vorerst letzte Mal

Jonas ist seit Dienstagnacht wieder auf Deutschland-Tour. Das letzte Mal, während wir gemeinsam hier in Linköping sind. Ganz klar: ich bin sehr froh, dass wir ab morgen Nachmittag wieder zu Dritt hier verweilen. Bzw. bis Donnerstag sogar noch mit Schwiegerfamilie. Und auch ganz froh bin ich darüber, dass wir dann nicht mehr, also Love und ich, auf uns alleine gestellt sein werden hier im mittleren Norden.


Es ist ganz schön kräftezehrend, so einen knapp Einjährigen ganz alleine zu schaukeln und zu wuppen. Meist verbunden mit einer unfreiwilligen Diät meinerseits (länger als fünf Minuten am Tisch sind ja nicht nötig) und einer Folge Gilmore Girls abends vorm Ins-Bett-fallen, weil man so geschafft ist vom Tag. Die Alleinunterhalterin zu sein ist ganz schön krass! Es ist nich jeder Tag gleich gut oder gleich schlecht, meistens gibt es gewisse Stunden, die besser sind, andere sind ein wenig schwieriger - oft weiß ich abends gar nicht, wie wir den Tag eigentlich herumbekommen haben. Weil eigentlich hat man "nichts" gemacht, aber eben doch ganz schön viel.


Tagsüber nur dann eine Ruhepause zu haben, wenn er schläft, ist dann am dritten Tag irgendwann heftig, und irgendwann ist man einfach durch. Ich merke, dass so nach zweieinhalb bis drei Tagen bisher immer die Luft raus war. Der erste Tag war meistens Eingewöhnung in die Situation und deshalb nicht so leicht, der zweite ging oft prima, der dritte war dann schon oftmals ein wenig tricky und der vierte wieder super, weil dann meist irgenwann Jonas' Rückkehr anstand. Und so freue ich mich sehr auf morgen, für mich und den Lütten. Denn auch er hat wieder einen Menschen an seiner Seite verdient, der in gewissen Situationen ein bisschen mehr Empathie erübrigen kann.


Aber weiß ich nach solchen Tagen auch: wir zwei, der Lütte und ich, sind ein super Team. Wir lieben uns heiß und innig und wissen, dass wir füreinander da sind. Dass uns sovieles nur zusammenschweißen kann. Dass wir einander haben und aufeinander aufpassen. Er ist mein ganz großer Schatz. Aber zu Dritt, so als Familie, ist es einfach perfekt <3

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Wochenende in Bildern - 8./ 9.10.2016

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. Juni 2017

Unser Wochenende in Bildern - 04./ 05.02.2017