Unser Wochenende in Bildern - 20./ 21.8.2016


Es ist morgens - früh morgens.


Aber super Wetter, immerhin!


Es wird gerödelt.


Und danach gefrühstückt.


Ein herrlicher Spaziergang am Kanal.


Wetter hält.


Kleine Zwischenmahlzeit in der Stadt.


Nein, nicht nach Hemden, sondern nach Hosen gucken.


Zuhause gibts wieder etwas zu Essen. Lecker lecker Blaubeeren.


Und rödeln.


Nach dem Mittagsschläfchen ist fika angesagt.


Das Wetter ist immer noch gut, also raus in den Garten.


Zwischendurch kurz Zeit zum Lesen finden. Übrigens sehr empfehlenswert, wie vor allem auch ihr erster Roman.


Verkapptes Soljanka, nicht so richtig Gulasch. Aber so oder so, sehr lecker. Danach geht es ab ins Bett, ich versuche noch ein wenig Literatur für meine Kurse zu recherchieren, aber die Seite der Unibib macht nicht mit. Von daher: ab ins Bett dann auch für mich!


Nach dem Aufstehen gibts statt Kaffee Brei.


Frühstück, mjammi.


Schläfchen.


Wetter: schaut supse aus.


Romanlesen während des Schläfchens. Goldige Zeiten brechen hier noch an :)


Gurke ist SO lecker.


Unser kleiner Rödelkönig.


Skype mit den Großeltern klappt leider so gar nicht - blödes Internet!


Also Anziehen und möglichst bald raus.


Nach dem Rödeln natürlich.


Wir holen unseren Übernachtungsgast am Bahnhof ab und gehen noch ein bisschen einkaufen.


Noch ein Schläfchen.


Und fika, natürlich.


Wir zeigen Stadt und Kanal.


Abendessen kochen.


Es dunkelt und noch liegt er nicht im Bett, aber hoffentlich gleich. Guts Nächtle!

Und dann geht es ab zu den anderen WiBn weiterer toller Blogger*innen - ihr wisst Bescheid.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Wochenende in Bildern - 22./ 23. Juli 2017

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. Juni 2017

Unser Wochenende in Bildern - 04./ 05.02.2017