34 Wochen mit Jakob Love


Unser großer Kleiner! Wahnsinn, wie schön es ist, mit dabei zuzusehen, wie er groß und größer und jeden Tag ein bisschen anders wird. Es ist so krass, wie selbstständig er schon ist, wie süß er sich die Augen reibt, wie toll er sitzt, wie herzig interessiert er an allem ist: seiner Umwelt, uns, am Essen ... Wahnsinnig herrlich!


So schön draußen sitzen, an der frischen Luft, Sonne, Schattenspiel ... Ganz schön aufregend für so eine kleine Motte. Aber er macht wie immer alles super mit. So ein Sonnenschein!


Die letzten Tage hieß es ja wieder: unterwegs sein, bei Oma und Opa, Spaß und Action am Niederrhein und Ruhrgebiet. Tolle Sachen, die man so erlebt, als kleines Männeken mit so unternehmungslustigen Eltern. Er ist so ein toller Goldschatz!


Spielen steht hoch im Kurs, einfach mit allem und jedem. Auch wenn es nicht gedacht ist für den Lütten. Egal, alles in den Mund stecken, ausprobieren, wie schmeckt denn der Ohrstöpsel so?
Am Brot subbeln ist eine so super tolle Beschäftigung. Er wird ein großer Brotesser, ganz klar. Beeindruckend finde ich auch seine Reden, die er tagtäglich hält, am liebsten abends und morgens, aber auch zwischendurch. Er unterhält sich einfach gern. Das ist einfach zu goldig.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Wochenende in Bildern - 8./ 9.10.2016

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. Juni 2017

Unser Wochenende in Bildern - 04./ 05.02.2017