32 Wochen mit Jakob Love

Diese Woche ein bisschen später aber wir hatten uns eine kleine Auszeit genommen, ohne Internet und derlei Schnickschnack, sodass ich jetzt hoffentlich noch zusammenkriege, was die letzte Woche so alles passiert ist.


Auffällig ist, dass er derzeit eher schlecht isst. Also trinken an der Brust ist super, nur Brei ist eher out. Ein bisschen beunruhigend finde ich das ja schon, aber solange er ausreichend gestillt wird, denke ich geht das in Ordnung. Seine erneut aufflammende Sabberphase hat er auch noch nicht überwunden, vielleicht liegt es ja doch am Zahnen, dass er keinen Appetit hat. Die Zeit wird zeigen, was das Problem ist oder wahr oder wie auch immer.


Sitzen kann er wirklich gut, er balanciert sich phantastisch aus, aber das vorwärts robben oder krabbeln lässt auf sich warten.


Ja, Action ist angsagt, immer und überall. Vielleicht hat er auch deswegen keine Zeit zum Essen, könnte auch sein. Ist ja Verschwendung, essen, überbewertet. Obwohl er im Urlaub soviel und so gut geschlafen hat, schläft er tendenziell eher wenig, die Ruhe dort hat ihm garantiert gut getan. Er ist auch schreckhafter als früher, die Notarztwagen nerven ihn beim schlafen und ich bin heilfroh, dass wir in zwei Monaten nicht mehr hier wohnen. 


Auf dem Bauch liegen ist immer noch nicht seine Lieblingsbeschäftigung, obwohl wir das, so die Osteopathin, eher forcieren sollten. Aber das ist nicht so einfach. Länger als ein paar Minuten sind für ihn nicht machbar, weil er auch nicht vorwärts kommt, das nervt ihn ungemein.
Da er am liebsten nur sitzen will und auch wenig anderes zulässt, weil das mit schlechter Laune und Geschrei quittiert wird, haben wir seine Spieleecke umgebaut und an ihn und sein neues Können angepasst. Denn selbst sein Spielzeug aussuchen ist viel cooler, als immer nur das, welches uns gerade in die Hände kommt.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Wochenende in Bildern - 8./ 9.10.2016

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. Juni 2017

Unser Wochenende in Bildern - 04./ 05.02.2017