Unser Wochenende in Bildern - 07./ 08.05.2016


Samstagmorgen.


Erstmal Tee.


Und Kaffee.


Und Brei kochen, weil die Zeit gerade da ist.


Es ist Sommer, also wird das erste Kleid gleich eingeweiht.


Bude putzen. Also den Boden.


Zweites oder drittes Frühstück mit Lesestoff.


Familiär unterwegs.


 Brei gibbet dann auch noch. Aber Zuhause. 


Und für uns das letzte Mal Ofengemüse für eine hoffentlich längere Zeit.


Rhabarberkuchen, selbstgebacken mit Eisschokolade. 


Ab in den Park, mit Baby und Lesestoff.


Brotzeit.


Maskenzeit.


Lesezeit.


Inklusive Sonnenuntergang.


Husch husch ins Bettle.


Am Sonntag darf ich ein bisschen länger schlafen und bekommen mein Liebingsfrühstück: Rührtofu.


Bald darauf heißt es schon wieder: Love in den Schlaf schunkeln.


So süß angezogen.


Wir bringen Jonas zum Schwimmbad und spazieren dann gemächlich wieder zurück.


Berlin im Mai. Sommerlich. SEHR sommerlich.


Aber ist ja bequem, so im Kinderwagen.


Ein kleiner Abstecher in den Sand.


 Was man so alles mitschleppt ...


Rhabarberkuchen mit Eis auf Mandelbasis.


Und wieder ist Park angesagt.


Für Love und mich.


Als kleines Vorabendessen: Avocado-Apfel-Brotsalat frei Schnauze.


Sich in den Schlaf rödeln. Da ist er ein wahrer Meister drin!


Chaotische Küche. Und der Rest der Wohnung eigentlich auch.


Abendstunde auf dem  Balkon und die letzten Seiten lesen.

Mehr WiB bei Susanne und ihrem Blog Geborgen Wachsen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Wochenende in Bildern - 22./ 23. Juli 2017

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. Juni 2017

Unser Wochenende in Bildern - 04./ 05.02.2017