Ruhiger

Auf dem Blog ist gerade eher wenig los. Wieso? Der Lütte hat sich neue Aufstehzeiten ausgesucht, derer er jetzt seit geraumer Zeit wie mir scheint fröhnt, sodass ich abends meist mit ihm ins Bett gehe (also ja sowieso, wegen in den Schlaf begleiten und so), und dann auch nicht mehr aufstehe. Höchstens noch zum Zähneputzen. Ein Kapitel lesen, ein bisschen Facebook oder Twitter und dann auch ganz, ganz schnell die Äugelein zumache. 
Also entschuldigt vielmals, meine Blogschreibzeiten abends haben sich quasi nullisiert und tagsüber .. ja, was schafft man da eigentlich? Gar nüscht, gar nüscht, absolut nüscht! Bude sieht aus wie Hacke, aber was will man bei dem wunderbaren Wetter, welches ebenso seit Ewigkeiten anhält, auch großartig drinnen machen? Eben. Ich habe mir da ein bissl was für Sonntag vorgenommen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Wochenende in Bildern - 8./ 9.10.2016

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. Juni 2017

Unser Wochenende in Bildern - 04./ 05.02.2017