Mittwoch, 20. April 2016

Funkstille

Copyright by Linda Koitka
 Die letzen zweieinhalb Wochen waren wir in NRW - bzw. Jonas ist immer noch dort; ich bin wieder zurück in der Hauptstadt, da das Semester wieder angefangen hat. Mit dabei ist L, die mich tatkräftig beim Baby-Bespaßen unterstützt. Und natürlich wie immer Berlin unsicher macht, wie das halt ihre Art ist ;)
Wie so oft habe ich es in NRW quasi gar nicht geschafft, zu Posten, ich habe keine Ahnung, woran das liegt. Wobei ja doch, dieses Mal könnte es an der Hausarbeit gelegen habe, die ich abgeben musste und heute auch endlich ABGEGEBEN HABE!! YEAY. Sehr schönes Gefühl, auch wenn es total nebenher passiert ist, ärgerlich, weil ich glatt die falsche Version eingeschickt hatte, den Fehler dann zwei Stunden später bemerkte um dann per Mail nochmal die aktuelle Version hinzuschicken ... Was ärgerlich! Na gut, egal, die Dozentin war nett und meinte, das ist okay. Ich habe es übrigens 6 Stunden vor der finalen Abgabe eingeschickt. Ich glaube wirklich, das war meine späteste Abgabe und letztlich hat es mich wirklich nur noch sehr, sehr genervt. Ich mag sowas überhaupt nicht - wenn sich Aufgaben so ewig hinziehen. Arghx, nähä, gar nicht meins!
Ich bin in jedem Fall back in town, die Uni ist wieder los und was mich da dieses Semester so erwartet, das gibt es demnächst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen