Freitag, 18. März 2016

Zahngesundheit

Heute stand der obligatorische jährliche Zahnarztbesuch an. Wir also heute morgen zu Dritt in den Prenzlberg, denn wir besuchen immer noch unsere alte Zahnärztin dort, weil wir sie mögen und sie so nett ist und immer nur sagt, dass ich tolle Zähne habe (INKL meiner Weißheitszähne).


Love hat die ganze Praxis unterhalten und in Aufruhr versetzt, alle wollten ihn sehen und waren hin und weg. Also manchmal frage ich mich ja doch ... Nein, das ist schon wirklich total süß, er ist halt auch ein Schnuckel. War natürlich wie so häufig sehr lieb und hat sich von der besten Seite gezeigt. In den Mund geguckt wurde ihm auch noch nicht, auch wenn wir ja seit drei Wochen vermuten, dass da etwas unterwegs ist. Aber dazu folgt nochmal ein eigener Post, denn der Schub ist zwar vorbei, aber weniger anstrengend ist es dadurch in der letzten Zeti nicht. 
Wenn ich jetzt noch zu etwas Schlaf kommen will, sollte ich schleunigst ins Bettle hüpfen, denn Love schläft schon und das bedeutet, dass er morgen gegen sechs wach werden dürfte, was wiederum für mich auch heißt: Guten Morgen, lieber Samstag, auch schon so früh wach?!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen