Schattenseiten

Jeder hat mal einen schlechten Tag: Väter, Mütter, Babys, Kleinkinder, Erzieher, Lehrer, Angestellte .... Um das alles abzukürzen: Menschen haben schlechte Tage, Menschen sind deswegen Menschen und nicht jeder Tag ist gleichgut, gleich einfach, gleich unkompliziert. Aber sehr gerne verschweigt man derlei Dinge, man möchte nicht der oder die einzige sein, die den Anschein erweckt, alles liefe nicht perfekt, nicht so, wie man es sich vorstellt.
Wenn etwas nicht so ist, wie man es sich vorstellt, dann ist es das Kind(er) haben.
Es ist anstrengend, es ist kräftezehrend, es ist stressig - kurzum: es hat seine Schattenseiten, wie jeder Beruf, jede Ausbildung, jeder Tag und jede Nacht. Es ist nicht immer toll, es ist nicht immer das, wonach es nach Außen hin aussieht. Und das ist okay, das ist normal, das ist in Ordnung. Es muss sogar so sein, was wäre, wenn jeder Tag der ewig gleiche GuteLauneSuperTag wäre? Das würde auch irgendwann langweilig. 


Es ist nur wichtig, dass man einsieht, dass man keine Maschine ist, dass man nicht immer die Supermama oder der Supervater sein kann, einfach weil wir Menschen sind und es durchaus mal nicht alles so klappt, wie man es sich vorgestellt oder wie man es sich gewünscht hat. Und man hat nicht jeden Tag das superdupermegagutgelaunte Baby, welches sich anstandslos ablegen lässt, welches schläft wann und wo es passt oder eben anstandslos trinkt, bis es satt ist und ins Milchkoma fällt. Und warum auch, das gehört zum Leben mit Baby nunmal dazu, es ist nicht immer einfach, aber der Tag vergeht, die Nacht vergeht und es kommt was Neues, etwas Anderes, etwas, was soviel Spaß macht und so wunderbar ist, dass man platzen möchte vor Freude und Lust auf die nächste Zeit.

Kommentare

  1. Wie wahr wie wahr.
    Und wenn wir Menschen uns das "nicht gut fühlen" eingestehen und miteinander ehrlich darüber sprechen bräuchten wir glaube ich manch psychothrapeuten weniger.
    Aber Schwäche zeigen und eingestehen ist halt nicht Hipp. Wobei in meinen Augen gerade der, der Schwäche zeigt der Stärkere ist.
    Wir alle wissen doch Nobody is perfekt. Lass es uns Leben. Lg Ansgar

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Wochenende in Bildern - 22./ 23. Juli 2017

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. Juni 2017

Unser Wochenende in Bildern - 04./ 05.02.2017