Mein siebtes Semester

Ich glaube es war gleichzeitg das kürzeste und das längste Semester meiner gesamten Studienlaufbahn: die drei Wochen im Oktober schienen eine Ewigkeit zu dauern und jeden Tag wurde man gefragt "Wie, noch immer da?" und die darauffolgenden Monate sind nur so verflogen.
Heute ist das letzte Wochenend-Seminar und nächste Woche gibt es nur noch zwei Prüfungen und einen regulären Kurs und dann ist Schluss! 
Yeay, dann habe ich mein erstes "Nicht-mehr-in-Regelstudienzeit-Semester" hoffentlich erfolgreich überstanden. Jetzt mal ehrlich, Leute, diese Regelstudienzeit ist sowas von albern - aber gut, das ist ein völlig anderes Thema.


Die Woche ist mir aufgefallen, dass ich noch gar keine Kursbeschreibungen veröffentlicht habe, deswegen mag ich das die nächste Woche noch ganz fix nachholen, versprochen. Es waren ja jetzt nicht die Massen, wa? 
Also, bleibt dabei, ihr zukünftigen Skandis, und ich verrate Euch, was ich in diesem Wintersemester so alles (nicht) gelernt habe.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Wochenende in Bildern - 22./ 23. Juli 2017

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. Juni 2017

Unser Wochenende in Bildern - 04./ 05.02.2017