Homöopathie


Vor Weihnachten noch hatte ich mir einige Bücher über Homöopathie in der AGB ausgeliehen und inzwischen habe ich es sogar schon mal geschafft, ein wenig drin zu blättern und finde das Thema an und für sich sehr spannend.
Jetzt habe ich ewig, wirklich EWIG lange, nach einem "Starterset" geguckt bzw. nach den "Magischen 11 für Säuglinge und Kinder". Am liebsten hätte ich ja so ein fertiges Etui gekauft, aber das war nicht möglich, weil 1. ich keines ohne Leder gefunden habe oder 2. keine fertigen Etuis angeboten wurden die genau die Mischung hatte die ich wollte ... Ja, irgendwas war immer doof, ich habe echt gebraucht, bis ich eendlich auf eine Apotheke stieß, wo ich zwar letzten Endes auch Etui und Inhalt getrennt bestellen musste, das aber relativ einfach und schnell klappte. Heute kam dann das für mich extra zusammengestellte Etui und es kann losgehen! Neben den "Magischen 11" habe ich noch zwei für Frauen bestellt, da das Etui 14 Schlaufen hat. Eine ist jetzt noch frei, mal sehen, mit was sich die noch füllen lässt.
Und jetzt, um richtig loszulegen, besuche ich noch eine Veranstaltung zu Homöopathie im Geburtshaus Ende Februar und dann werden wir mal schauen, ob Jakob Love mit den Kügelchen was anfangen kann.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Wochenende in Bildern - 22./ 23. Juli 2017

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. Juni 2017

Unser Wochenende in Bildern - 04./ 05.02.2017