Küchenzaubereien


Mitte der Woche bekamen wir ja ein ganzes Päckchen voll mit Maronen! Die hatte Jonas' Vater gesammelt und uns netterweise zukommen lassen - hier in Berlin haben wir einfach noch keine Sammelstelle gefunden. Aber bei denen gibt es genug, und da haben wir jetzt massig von abbekommen und auch schon (fast) alle verarbeitet. Heute war Creme de Marrons dran! Mehrfach in der süßen Variante und ein Glas ungesüßt und ohne Vanille, so als Belag für Pizza oder Flammkuchen gedacht. Ansonsten sind wir auch schon seit Tagen fleißig am Essen, mal als Beilage, mal als Soße. Immer wieder lecker! 


Die Saubermachaktion war danach natürlich besonders lustig :)  Vor allem, da wir alles in Etappen gemacht haben konnte man eigentlich jeden Tag aus Neue fegen, putzen, saubermachen ...


Aber jetzt ist halt gerade Saison, wa? 


Außerdem habe ich Stillkekse nach diesem Rezept gebacken. Den Blog kann ich übrigens sehr empfehlen, er steht schon jetzt ein wenig länger auf meinem Blogroll und ich schaue regelmäßg nach neuen Posts. Ich mag ihre Art zu schreiben und v.a. die Themen, über die sie schreibt.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Wochenende in Bildern - 22./ 23. Juli 2017

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. Juni 2017

Unser Wochenende in Bildern - 04./ 05.02.2017