124.541 km, Kungshamn und Lysekil

Mit Blick in die Ferne

Ein Häuschen in Stocken

In Kungshamn am Hafen

Enge Gässchen und Holzhäuser im Dorfkern
Der nächste Tag ist wettertechnisch (wieder) eher verregnet, aber das kann uns nicht länger schocken. Wir schauen uns noch ein wenig auf dem Campingplatz um, sprich wir laufen einmal los und wollen auf den nächsten Hügel rauf, das ist aber eher unspannend, dann gehts zu Fuß nach Stocken, einen sehr kurzen Anguckenstopp einlegen, denn das Dörfchen selbst ist winzig, dann mit dem Auto weiter nach Kungshamn. Süßes Örtchen am Wasser und mit herrlich gestaffelten Häuschen - die Bilder sprechen für sich wie ich finde.
In Lysekil, das ist mal ein eher größeres Städtchen, kaufen wir den süßesten Pullover fürs Krümli überhaupt und dann gehts noch ein wenig zu Fuß durch die Innenstadt, an den Hafen, einmal um die Klippen herum und wieder ins Auto.
Langsam aber sicher wiederholen sich die Bilder, die Dörfchen gleichen sich langsam ab, aber schön ist es dennoch. Auch an das Wetter haben wir uns inzwischen gewöhnt ;) 

Der Hafen von Kungshamn

Lysekil

Mit Blick aufs Wasser

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Wochenende in Bildern - 8./ 9.10.2016

Unser Wochenende in Bildern - 3./ 4. Juni 2017

Unser Wochenende in Bildern - 04./ 05.02.2017